• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Besuchsprogramm von Bundestagspräsident Lammert steht fest

Auf dem Pankratiusplatz in Körbecke haben die Möhneseer am Freitag 30.08.2013 die Gelegenheit, den Bundestagspräsidenten Dr. Norbert Lammert treffen. Um 14.30 Uhr beginnt dort die Veranstaltung mit dem Inhaber des zweithöchsten Staatsamtes in Deutschland. Nach einer Ansprache des Bundestagspräsidenten stellt er sich den Fragen der Bürger auch im persönlichen Gespräch. Für die Besucher werden die musizierenden Vereine ihren Getränkeausschank vorzeitig öffnen, den sie wegen des bayrischen Dämmerschoppens am Freitagabend bereits vorbereitet haben.

 

Der Bundestagspräsident wird am Freitag im Hotel Haus Griese von den Mitgliedern der CDU Möhnesee begrüßt. Gemeinsam geht es dann zu einem Rundgang durch den Ortskern. Dr. Lammert wird sich über die Entwicklung der Gemeinde im Rahmen der „Regionale 2013“ und die 100jährige Geschichte des Möhnesees informieren. Die renovierte katholische Kirche und die Ausstellung des Kulturvereins im Haus Stockebrand sind Stationen des Besuchs. Dort wird sich der Bundestagspräsident in das Goldene Buch der Gemeinde eintragen.

 

Um 14.30 Uhr beginnt am Freitag die Veranstaltung auf dem Pankratiusplatz. Alle interessierten Bürger sind herzlich willkommen sind. Dr. Lammert hält zunächst eine kurze Rede zu aktuellen Themen. Danach sind Fragen der Bürger und persönliche Gespräche mit dem Inhaber des zweithöchsten Staatsamtes in Deutschland vorgesehen. Wenn die Zeit reicht will Dr. Lammert noch einen Abstecher zur Staumauer unternehmen. Nach dem Besuch in Möhnesee und den Gesprächen mit den Bürgern hat der Bundestagspräsident am Freitag noch einen wichtigen Termin: In Olpe trifft er sich mit Bundeskanzlerin Angela Merkel.

© CDU Gemeindeverband MÖHNESEE 2017 Erstellt mit dem CDU-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND